prämierte Masterthesen

Ausgezeichnete Masterthese 2017:

Fr. Mag. Dr. Karin Madenberger, MSc
"Der Sinn als Faktor der (Selbst)Motivation am Arbeitsplatz"

Ausgezeichnete Masterthesen  2016:

Fr. Mag. rer. nat. Regina Rettig-Reisinger, MSc
„Burn Out – Sinnvolle Behandlung durch die Logotherapie und Existenzanalyse“

Fr. Mag. Mayerhofer Corinna, MSc
"Wie viel Tod verträgt das Leben? Das Bewusstsein der Begrenztheit des Lebens als logotherapeutisches Behandlungselement zur Ermutigung des Daseins."

Ausgezeichnete Masterthesen 2015:

Hr. Mag. (FH) Mitteramskogler Markus, MSc
"Logotherapie und Spiritualität - Die Gretchenfrage in der Logotherapie"

Fr. Bleckenwegner Marion, MSc
"Der Einfluss der Dankbarkeit auf die Resilienz bei chronischen Erkrankungen - aus Sicht der Existenzanalyse und Logotherapie am Beispiel von Sklerodermie PatientInnen"